Eine Solarthermie-Anlage mit Wärmespeicherung und kombinierter Heizungsunterstützung deckt einen signifikanten Anteil des Warmwasserbedarfs: Heizenergie um bis zu 50% und Energie für Warmwasser um 60%. Nach etwa 8 Jahren sind die Amortisation der Solarthermie-Anlage amortisiert. Danach steigt das Sparpotential parallel zum Preisanstieg der fossilen
Der Ausbau von Solaranlagen bekam in Deutschland den ersten nennenswerten Anschub durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) im Jahr 2004. In den darauffolgenden fünf Jahren konnte ein Zubau von 8,8 Gigawatt (GW) verzeichnet werden, so dass die Gesamtleistung auf fast 10 GW anstieg. Ein Wert, der sich in den beiden darauffolgenden Jahren mehr als
Immer öfter denken Hausbesitzer beim Bau ihres Eigenheims darüber nach, eine Photovoltaikanlage zu kaufen und so ihren Strombedarf durch kostenlose Sonnenenergie zu decken. Doch ist eine PV-Anlage auch wirtschaftlich sinnvoll und welche Nutzungsart bietet heute die größten Vorteile? Photovoltaik für den Eigenverbrauch oder die Netzeinspeisung nutze
  Warmes Trink- und Heizwasser gehört zu den Grundbedürfnissen jedes Menschen und muss permanent zur Verfügung stehen. Solarthermie-Anlagen bedienen diesen Bedarf durch die Umwandlung von Sonnenstrahlen in Wärmeenergie auf ökologische Weise. Dabei wird das von Solarkollektoren erhitzte Wasser entweder zur Erwärmung des Trinkwassers oder zur Un
Mit der Umwandlung von Sonnenenergie in sauberen Sonnenstrom bieten Photovoltaikanlagen eine umweltfreundliche und bewährte Form der Stromerzeugung. Immer mehr Haushalte profitieren von den Vorteilen einer eigenen Solaranlage. Rendite und Unabhängigkeit von Strompreisen Durch den unaufhaltsamen Anstieg der Stromkosten gehört Deutschland inzwischen
  Erfreuliches aus der Solarbranche: im Jahr 2018 sind Photovoltaikanlagen mit einer installierten PV-Leistung von 2.960 Megawatt neu installiert worden (Bundesverband Solarwirtschaft). Das bedeutet einen enormen Zuwachs von 68% gegenüber dem Vorjahr. Damit ist erstmals nach 5 Jahren das Ziel von jährlich 2.500 MW neu installierter PV-Leistung
Photovoltaik und Solarthermie werden meist verwechselt und oft als Synonym gebraucht. Wir zeigen Ihnen welche Unterschiede es zwischen einer Solar- und Photovoltaikanlage gibt und geben Tipps, welche Solartechnik für Sie geeignet ist. Photovoltaik und Solarthermie Unterschiede Eine Solaranlage ist ein Sammelbegriff und bezeichnet entweder eine Anla
                  Für immer mehr Verbraucher werden Solarspeicher zum unverzichtbaren Baustein der eigenen Energieversorgung. Aktuell wird mehr als jede zweite neu installierte Photovoltaikanlage mit einem Solarstromspeicher kombiniert. Auch KfW geförderte Nachrüstungen sind überaus beliebt. So wurden in
  Immer mehr Menschen klagen über steigende Strompreise, die zu einer wachsenden Belastung für die Haushalte werden. In den letzten zehn Jahren haben sich die Stromkosten um etwa 50% erhöht. Im kommenden Jahr 2019 werden fast 17 Millionen Haushalte von Strompreiserhöhungen von 4-5% betroffen sein. Allerdings ist es auch ein Irrglaube, nichts g
Es ist geschafft! Die Website steht und wir sind mit neuem Inhalt und Design endlich online. Für alle Solaranlagen Betreiber und Solar Interessierte ist sonnenstrom.net das Informationsportal rund um die Themen Solarenergie, Photovoltaik und Solarthermie. Pünktlich zum Jahresanfang 2019 haben mehr als die Hälfte der Stromversorger Preiserhöhungen v